Hinweise zum Datenschutz

Diese Datenschutz-Hinweise gelten für die Webseite beautyconhair.de

 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen Ihres Besuchs auf unserer Webseite auf der Grundlage der Datenschutzgrundverordnung

der Europäischen Union (EU-DSGVO) sowie des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

 

Personenbezogene Daten im Sinne der Rechtsvorschriften sind alle Daten (Informationen) die direkt oder indirekt einer natürlichen Person zugeordnet

werden können oder durch die eine natürliche Person direkt oder indirekt identifiziert werden kann. Hierzu gehören Informationen wie Name, Anschrift,

E-Mailadresse aber auch eher technische Daten wie z.B. die IP-Adresse Ihrer Internetverbindung oder die Kennungen Ihrer Endgeräte.

 

Verantwortlicher im Sinne von Art. 4 Abs. 7 EU-DSGVO ist:

Thomas Bremser

Königsberger Allee 60

47058 Duisburg

 

Für den Betrieb dieser Webseite nutzen wir die Dienste anderer Anbieter und Dienstleister. Diese werden als Auftragsverarbeiter im Sinne von Art. 4

Abs. 8 EU-DSGVO eingesetzt. Auftragsverarbeiter innerhalb der Europäischen Union haben sich durch Vertrag verpflichtet, die Regelungen der

EU-DSGVO und des BDSG einzuhalten. Auftragsverarbeiter außerhalb der Europäischen Union haben sich zur Einhaltung internationaler Vereinbarungen

verpflichtet um so einen angemessenen Schutz der personenbezogenen Daten sicherzustellen. Eine Übersicht über die eingesetzten Auftragsverarbeiter

finden Sie am Ende dieser Hinweise. Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten darüber hinaus erfolgt nicht.

 

Wenn Sie unsere Webseite besuchen,

überträgt Ihr Webbrowser ohne Ihr Zutun Daten an unseren Webserver. Diese Übertragung ist technisch notwendig, um die Kommunikation zwischen

Ihrem Endgerät und unserem Webserver sicherzustellen und Fehler bzw. Störungen erkennen zu können. Diese Daten speichert unser Webserver

während der bestehenden Verbindung im Arbeitsspeicher.

 

Zusätzlich werden vom Webserver die folgenden Daten in sog. Logfiles gespeichert:

– die anonymisierte IP-Adresse Ihres Internet-Anschlusses

– Datum und Uhrzeit des Zugriffs

– Name bzw. URL der abgerufenen Datei

– das Ergebnis der Übertragung (Status-Code) und Datenmenge

– Webseite von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)

– der von Ihnen verwendete Webbrowser

– das von Ihnen verwendete Betriebssystem

 

Diese Daten werden nach 90 Tagen automatisch gelöscht. Zugriff auf diese Daten haben die von uns für die Gestaltung und den Betrieb der Webseite

eingesetzten Auftragsverarbeiter. Wir verarbeiten diese Daten auf der Grundlage von Art. 6 Abs.1 f). Dabei überwiegt unser Interesse an dem technischen

Betrieb unserer Website und der Verhinderung missbräuchlicher Nutzung Ihr Interesse daran, dass Ihre beschriebenen Daten nicht verarbeitet werden.

 

Wenn Sie uns über die Links auf der Webseite eine E-Mail senden,

übergeben wir unsere Mailadresse an Ihr Standard-Mailprogramm. Wenn Sie die E-Mail absenden übertragen Sie Ihre Mailadresse, die IP-Adresse

Ihres Endgerätes sowie die Daten Ihres E-Mail-Providers an uns. Wir verarbeiten die Daten Ihrer E-Mail und löschen die E-Mail wenn sich Ihr Anliegen

erledigt hat.

 

Wir setzen externe Dienste zur Gestaltung der Webseite ein.

Zur Darstellung von Schriftarten setzen wir Google Fonts ein, einen Dienst der Google LLC.

Zur Darstellung unseres Standorts setzen wir Google Maps ein, ebenfalls ein Dienst der Google LLC.

Beim Aufruf unserer Webseite wird eine Verbindung zu den Servern von Google LLC hergestellt. Dabei werden Ihre IP-Adresse sowie die Daten Ihres

Webbrowsers an die Server von Google LLC übertragen. Die Server von Google LLC befinden sich zum überwiegenden Teil außerhalb der Europäischen

 Union. Google LLC ist nach EU-US Privacy Shield zertifiziert; dadurch ist ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleistet.

Wenn Sie beim Besuch unserer Webseite bei mit Ihrem Google-Konto angemeldet sind, kann Google die übertragenen Daten mit Ihrem Konto verknüpfen.

Wenn Sie das vermeiden wollen, melden Sie sich bitte vorher von Ihrem Google-Konto ab.

Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) wegen unserem überwiegenden Interesse an der Gestaltung und dem wirtschaftlichen Betrieb einer

ansprechenden und funktionalen Webseite.

 

Ihre Rechte als Betroffener:

Als Betroffener der Verarbeitung personenbezogener Daten haben Sie das Recht auf:

– Auskunft, welche Daten verarbeitet werden (Art. 15 EU-DSGVO)

– Berichtigung der Daten (Art. 16 EU-DSGVO)

– Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) (Art. 17 EU-DSGVO)

– Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 EU-DSGVO)

– Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 EU-DSGVO)

– Recht auf Übertragbarkeit der Daten (Art. 20 EU-DSGVO)

– Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 EU-DSGVO

Wir weisen darauf hin, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nur in einer Form verarbeiten, die uns eine spätere Zuordnung nicht möglich machen.

Eine Bitte um Auskunft kann daher nicht mit individuellen Angaben beantwortet werden.

 

Unsere Auftragsverarbeiter:

 

Dienstleister Aufgabenbereich Datenschutz-Hinweise

STRATO AG

Pascalstraße 10

10587 Berlin Webhosting,

 

Mailprovider www.strato.de

 

Thomas Bremser

Königsberger Allee 60

47058 Duisburg

 

Web-Design www.thomasbremser.de

 

Google LLC

1600 Amphitheatre Parkway

Mountain View, CA 94043 USA Google Fonts

 

Google Maps policies.google.com/privacy

 

 

Für alle Fragen zu diesen Datenschutz-Hinweisen wenden Sie sich bitte per E-Mail an

thomasbremser@googlemail.com

 

Stand: 13.09.2018